Trusted Shop geprüft Versandkosten

Mein Warenkorb:
0 Artikel

Strelitzie kaufen – der Paradiesvogel im Garten

Die Strelitzie ist ein echter Höhepunkt für jede mediterrane Terrasse, kaum eine andere Kübelpflanze hat solch herrlich aparte Blüten. Eine Strelitzie kaufen können Sie auch in unserem Shop. Hier lesen Sie wie sie diese herrliche Pflanze richtig pflegen und überwintern.

Strelitzie kaufen

Ein echter Paradiesvogel – die Strelitzie (Foto: Linde Albert)

Strelitzien sind eine eigene Gattung aus dem südlichen Afrika stammender Pflanzen, die aufgrund Ihres Wuchses und ihrer herrlichen Blüten hervorragend in den mediterranen Garten oder auf eine mediterrane Terrasse passt. Die bekannteste Art dieser Gattung ist die Strelitzia reginae, die mit ihrem farbenfrohen Blütenschopf den Beinamen Paradiesvogelblume begründet.

Die Strelitzie hat lange, eher schmale dunkelgrüne Blätter, die an die Blätter der Bananenstaude erinnern, mit der die Strelitzie verwandt ist. Ihren Namen hat sie übrigens von Charlotte, der Gemahlin des britischen Königs George III., die eine Prinzession von Mecklenburg-Strelitz war. Der Leiter des Botanischen Gartens ehrte mit dieser Namensgebung sowohl die Strelitzie als auch die Königin.

Mit Strelitzien Terrasse oder Balkon gestalten

Die Strelitzie ist ein Hingucker, die die volle Aufmerksamkeit verdient. Eine Strelitzie kaufen, ist also eine gute Idee. Stellen Sie Ihre Strelitzie solitär, d.h. alleinstehend auf, so dass sie ihre volle Wirkung entfaltet. Vielleicht kann sie in einer Ecke ihrer Terrasse einen Blickpunkt bilden oder am Übergang zwischen Terrasse und Garten. Haben Sie eine Gruppe von Strelitzien, so lassen sie dieser Gruppe große Aufmerksamkeit zukommen, indem Sie links und rechts Freiräume lassen.

Als Pflanzgefäß bieten sich hohe, neutrale Kunststofftöpfe an, die mittlerweile in vielen Farben angeboten werden. Suchen Sie sich aus dem großen Angebot den für Sie passenden Stil aus.

Der richtige Standort für Ihre Strelitzie

Strelitzien benötigen einen sonnigen bis halbschattigen Standort, sie erreichen eine Höhe von 100 cm und haben damit für größere Terrassen und Balkons eine sehr passable Größe. Der Wuchs ist bei dieser horstbildenden Pflanze üppig, kann aber auch durch Schnitt gut reguliert werden. Wie bei anderen wärmeliebenden Kübelpflanzen, wie etwa die Bougainvillea, hat Wärme einen wachstumsfördernden Einfluß. Daher ist ein geschützter Standort vor einer wärmespeichernden Haus- oder Terrassenwand bei der Strelitzie sehr willkommen.

Strelitzien gießen und düngen

Strelitzien sollten in der Wachstumsphase regelmäßig gegossen und gedüngt werden. Der Wasserbedarf ist aufgrund der großen Blattfläche recht hoch, hängt aber auch von der Temperatur und Sonneneinstrahlung ab. Als Dünger eignet sich ein Blütendünger wie Plantas Blütenzauber, den Sie auch im Orangerieshop kaufen können. Im Winterquartier sollte die Strelitzie feucht gehalten werden, ohne dass Staunässe entsteht.

Strelitzien überwintern

Die Überwinterung der nicht frost- und winterharten Strelitzie ist nicht sehr kompliziert. Sie sollte um die 10 ° C erfolgen, der Standort ist möglichst hell zu wählen. Je kühler die Überwinterung erfolgt, umso weniger feucht sollte das Substrat gehalten werden. Die Strelitzie kann auch in nicht zu warmen Wohnzimmern überwintert werden, wo sie ebenfalls einen hellen Platz benötigt. In einem wärmeren Winterquartier ist die Gefahr für Schädlingsbefall höher, daher sollte die Pflanze regelmäßig überprüft werden.

Strelitzien umtopfen

Strelitzien haben empfindliche Wurzeln, die leicht brechen können. Daher sollte sie nur alle drei Jahre in ein ausreichendes Pflanzgefäß umgetopft werden. In den Jahren zwischen der Umtopfung kann das obere Substrat der Pflanze ausgewechselt werden.

Autor: Dr. Dominik Große Holtforth

Dominik Große Holtforth

Über Dominik Große Holtforth

Autor dieses Beitrags ist Dr. Dominik Große Holtforth. Bei "Meine Orangerie" zeigt er schöne Pflanzen- und Gartenfotos und berichtet über seine Erfahrungen mit Zitruspflanzen und mediterraner Gartengestaltung.

Fragen & Antworten zum Thema

  1. AvatarSiglinde Rebstock

    Ich habe im August eine Strelizie gekauft. sie Hatte schon neue austriebe , ich dachte es geben neue Blätter , doch ein Austrieb bildete tatsächlich eine Blüte . Die jetzt bald aufgeht. Ist doch ungewöhnlich um diese Zeit ? Sie steht im Wintergarten an einem guten Platz . Meine Frage muss ich ihr nur Wasser geben oder benötigt sie auch Dünger wegen der Blüte ?

    1. Christoph LindlarChristoph Lindlar

      Hallo Siglinde, nach diesem Sommer sollte uns gar nichts mehr wundern. 🙂 Nein, so selten sind solche späten Blüten nicht. Besonders in warmen Wintergärten fällt die Vegetationspause praktisch aus für die Pflanzen. Um die Blüte zu unterstützen würde ich definitiv zu einer regelmäßigen Düngergabe raten. Alle 3-4 Wochen sollte aber reichen.
      Viele Grüße, Christoph

  2. AvatarGaby

    Hallo,
    Ich habe meine Strelitzie seit mittlerweile 25 Jahren sie blüht regelmäßig und hatte jetzt gerade erst 13 Blüten …im Sommer sollte sie im Garten im Halbschatten stehen… ansonsten leidet sie …im Winter hole ich sie in den Wintergarten… wo ist sie in der vollen Sonne steht und darum viel Wasser benötigt… ich hoffe, ich konnte etwas helfen

  3. AvatarPetra Z.

    Ich habe seit Jahren eine Strelitzie, die im Sommer auf der sonnigen Terrasse steht und im Winter in ca. 15 Grad warmer Diele. Leider hat sie noch nicht geblüht. Außerdem ist sie sehr umfangreich geworden, ca. 1 m Durchmesser, Höhe der Pflanze jetzt bei ca. 1,80!! wie soll ich sie teilen, da wir sie kaum noch transportieren können? Und vor allem, warum blüht sie nicht, denn nach Ihrer Beschreibung machen wir alles richtig. Ich dünge von März bis ca. Oktober alle Woche mit Flüssigdünger. Sie steht im Winter am Fenster in der Diele.
    Danke für Ihre Antwort. Petra Ziegenhorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Versandkosten in Euro je Land inkl. MwSt. (*CH: exkl. MwSt.)
  DE AT BE CH* FR UK IT LU NL
Paketversand 5,90  13 15 25 15 16 15 15 15
Spedition 59 120 120 120 120 120 120 120 120