Zitruspflanzen-Galerie

Zitruspflanzen Galerie

Um die Vorfreude auf Ihre Zitruspflanzen zu steigern, haben wir auf dieser Seite eine Vielzahl herrlicher Fotografien von Zitruspflanzen zusammengestellt. Die Bewunderung der Zitruspflanzen zeigt sich aber auch in den wunderbaren Orangeriegebäuden, zu denen wir ebenfalls eine Auswahl besonders schöner Fotos präsentieren. Herrliche Wintergärten und Orangerien errichtet die Firma Fresand, von deren Arbeiten Sie ebenfalls einige besonders schöne Beispiele in dieser Galerie finden. Einige mediterrane Impressionen ergänzen die Zitruspflanzen-Galerie.

Ein Tipp: Mit Cooliris können Sie eine fantastische Diashow betrachten, die die mediterrane Sonne in Ihre Wohnung bringt! Einfach das Plug-in herunterladen und installieren.

Zitruspflanzen haben schon immer eine besondere Bewunderung erfahren. Die vielen außergewöhnlichen Sorten, ihre faszinierende Botanik und nicht zuletzt die vitaminreichen und leckeren Früchte begeistern viele Gärtnerinnen und Gärtner. Besonders faszinierend ist, dass Zitruspflanzen gleichzeitig blühen und Früchte tragen können, ganz im Gegensatz zu heimischen, nordeuropäischen Obstgehölzen.

Die beliebtesten Zitrussorten sind Orangenbäume, Zitronenbäume und Limettenbäume. Besonders schön sind auch Mandarinen und seltenere Zitruspflanzen wie Chinotto oder Kumquat. Schön sind alle Pflanzenteile der Zitruspflanzen – das dunkle Laub, die herrlich duftenden, weißen Blüten und die Früchte, die zuerst grün sind und dann die charakteristischen Farben gelb oder orange einnehmen.

Zitruspflanzen werden häufig in Wintergärten oder Orangerien untergebracht, so dass auch im Winter ein hübscher Rahmen für die edlen Pflanzen besteht. Historische Orangerien wurden häufig in Schloßanlagen gebaut, um die Zitruspflanzen Sammlung der Fürsten unterzubringen. In der Regel haben Orangerien große Fenster und sind gen Süden ausgerichtet. Bekannte Orangerien findet man in Versailles, in Kassel oder auch in Gotha.

Die Überwinterung der Zitruspflanzen erfolgt in der Regel von Oktober oder November bis in das Frühjahr hinein, also etwa bis zum April. Im Winterquartier benötigen die Pflanzen nur wenig Pflege, im Freiland im Sommer müssen sie regelmäßig, aber nur moderat gegossen und gedüngt werden. Regelmäßige Düngung ist aber wie bei allen Kübelpflanzen wichtig.

Autor: Dr. Dominik Große Holtforth

Fragen & Antworten zum Thema

  1. Windhager Rainer

    Habe zwei schon etwas ältere Zitronenbäume. Seit heuer haben sie relativ viele gelbe Blätter. Haben aber auch einige Früchte. Habe sie jetzt in meinem Kaltwintergarten. Eventuell habe ich zu stark gegossen. Darf ich die Bäume jetzt schon umpflanzen? Warte auf Antwort. Vielen Dank

  2. Bernd Hemberle

    Hallo Herr Dr Grosse Holtforth,
    ich habe ua ein ca 1m grosses C. reticulata – Bäumchen. Es bringt mich zum verzweifeln. Seine Blätter sind der Länge nach gefaltet. Giesse ich, werden Blätter gelb und fallen ab. Andere rollen sich quer zur Längsachse ein.

    Was mache ich an dieder Pflanze falsch, zumal sich alle andere C. wohlzufühlen scheinen.

    Mit freundl. Grüßen

    B.Hemberle

    1. Dominik Große HoltforthDominik Große Holtforth Beitragsautor

      Hallo Herr Hemberle,
      vielen Dank für Ihre Nachricht, es hört sich so an, als bekäme die Mandarine zuviel Wasser. Sie sollten immer nur dann gießen, wenn das obere Drittel der Erde im Topf abgetrocknet ist. Vielleicht hat diese C. reticulata ein anderes Substrat, das weniger wasserdurchlässig ist. Oder hat sie vielleicht einen Standort, der sich von dem der anderen Pflanzen unterscheidet? Gerne können Sie mir auch ein Digitalfoto an info@meine-orangerie.de schicken, möglichst mit Gesamtaufnahme des Standorts, dann kann ich sicher noch mehr sagen.
      Viele Grüße
      D. Große Holtforth

  3. Hanne Herrmann

    Ich wuerde gerne einen Keffirlimettenbaum plfanzen, sowie Zitronengras. Wo kann ich diese Pflanzen kaufen oder bestellen?
    Gruss
    H. Herrmann

  4. Pingback: Kübelpflanzen für die Terrasse kaufen | Meine Orangerie. Mein mediterraner Garten im Sommer und Winter. Wissenswertes zu Zitruspflanzen, Oliven, Oleander und vielen anderen Themen der Gestaltung und Pflege mediterraner Gärten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.