Trusted Shop geprüft Versandkosten

Mein Warenkorb:
0 Artikel

Kübelpflanzen draußen überwintern – so geht´s

Kübelpflanzen draußen überwintern ist möglich, wenn diese entsprechend vor Frost geschützt werden. Wie ein guter Winterschutz für Kübel- oder Beetpflanzen aussieht und welche mediterranen Pflanzen draußen überwintert werden können, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.

kübelpflanzen draußen überwintern

 

Kübelpflanzen draußen überwintern – warum „bedingt winterhart“ 

Die bedingt winterharten Pflanzen sind nur „bedingt winterhart“, weil sie nur unter bestimmten Bedingungen draußen den Winter überstehen können. Zu den bedingt winterharten Pflanzen gehören Olivenbäume, Feigenbäume und die Weinreben. Während die Olivenbäume immergrün sind, sind die Feigenbäume und Weinreben laubabwerfend. Auch bedingt winterharte Pflanzen müssen vor Kälte und dem anstehenden Frost geschützt werden, denn auch sie sind frostempfindlich und können bei einer falschen Überwinterung eingehen. Um dies zu verhindern, müssen bestimmte Bedingungen erfüllt werden. Zu den Bedingungen gehören: Der richtige Standort, die richtige Pflege und die passenden Winterschutzprodukte.

 

Kübelpflanzen draußen überwintern – der richtige Standort

Wichtig ist bei der Überwinterung von bedingt winterharten Pflanzen, die im Winter im Freien stehen, dass sie einen geschützten Standort erhalten. Dieser geschützte Standort soll die Pflanze vor Kälte und den anstehenden Frost schützen. Ohne einen geschützten Standort, kann es dazu kommen, dass die Äste oder der Wurzelballen der Pflanze zufriert. Der ideale Standort wäre daher an einer süd- oder südwestlich gerichteten Hauswand, die vor allem die Pflanze vor kaltem Ostwind schützt.

 

Kübelpflanzen draußen überwintern – die richtige Pflege

Wie auch bei den mediterranen Pflanzen die in einem Winterquartier überwintern, befinden sich auch bedingt winterharte Pflanzen in ihrer Vegetationspause. Daher sollte die Düngung und auch das Gießen reduziert werden. Bei dem Gießen sollte besonders Staunässe vermieden werden, diese ist für mediterrane Pflanzen ebenso eine große Bedrohung wie zu viel Kälte. Wenn zu viel Wasser in den Topf gelangt oder das Wasser sich in den Winterschutzprodukten ansammelt, kann es sein das der Topfballen durchfriert. An sonnigen Tagen können die Pflanzen dann keine Feuchtigkeit mehr aus dem Boden aufnehmen und drohen zu verdursten. Beim Düngen reicht es, wenn sie einmal im Monat mit dem Meine Orangerie Zitruszauber düngen oder einmal den Winter hinweg mit dem Langzeit-Zitrusdünger „Chicchi di Sole“ 0,5kg.

 

Kübelpflanzen draußen überwintern – Die passenden Winterschutzprodukte

Um bedingt winterharte Pflanzen gelungen zu überwintern, helfen Winterschutzprodukte aus unserer Orangerie. Zu den Top 3 zählen der Topfschutz „Grande“, die Pflanzenschutzhaube aus Micro-Vlies „Superiore“ und das Frostschutz-Heizkabel.

  1. Der Topfschutz „Grande“: Um den Wurzelballen optimal zu schützen empfiehlt sich der Topfschutz „Grande“, dieser schützt den Wurzelballen vor Austrocknung, Kälte, Wind und Regen. Außerdem schützt es vor Staunässe und sorgt für zusätzliche Dämmung am Boden.
  2. Die Pflanzenschutzhaube aus Micro-Vlies „Superiore“: Die Pflanzenschutzhaube bewahrt Ihre Pflanze vor dem Austrocknen, indem sie die Krone vor starkem Wind oder eisigen Temperaturen schützt. So ist die Krone der Pflanze ideal vor widrigem Wetter geschützt.
  3. Das Frostschutz-Heizkabel: Das Frostschutz-Heizkabel erhältlich mit einer Länge von 2m und 4m ist ein zuverlässiger Frostschutz für Ihre Pflanzen. Es wird um die Krone der Pflanze gelegt, um dieser zusätzlich Wärme zu bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Empfehlung:

 Versandkosten in Euro je Land inkl. MwSt. (*CH: exkl. MwSt.)
  DE AT BE CH* FR UK IT LU NL
Paketversand 5,90  13 15 25 15 16 15 15 15
Spedition 59 120 120 120 120 120 120 120 120