Trusted Shop geprüft 

Mein Warenkorb:
0 Artikel

Fattoria La Vialla – ein besonderer Bauernhof in der Toskana

La Vialla – etwa 2 km nördlich von Arezzo liegt dieser ganz besonderer Bauernhof, eine Fattoria im Herzen der Toskana, im Chiantigebiet. Sie ist für mich zum Inbegriff nachhaltiger, mediterraner Landwirtschaft und „Landliebe“ und „Landlust“ geworden. Ein ganz besonders produktiver mediterraner Garten der Toskana. Die Liebe zum Land, zum „terroir„, wie in Frankreich gesagt wird, ist bei dieser Fattoria und der sie bewirtschaftenden Familie in allen Produkten und Publikationen zu spüren.

La Vialla

Toskana (Foto: Dieter Helgers)

Auf der Fattoria La Vialla produziert die Familie Lo Franco vor allem Wein und Olivenöl auf biologisch-dynamische Weise. Die preisgekrönten Produkte und das Leben auf der Fattoria werden in herrlichen Katalogen sehr persönlich vorgestellt, so dass sich die Lektüre wie eine Reise in die Toskana anfühlt.

La Vialla ist ein Beispiel, das überzeugend auf die Vorzüge nachhaltiger, schonender und naturverträglicher Produktionsweise aufmerksam macht. Die Produkte wie die Weine Chianti, Sangiovese oder der Vernaccia di San Gimigniano, die Dolci, das Olivenöl „extravergine“, der Schafskäse „Il Pecorino“ oder „Lo Stagionato“ sind herrvorragende Zeugnisse toskanischer Agri“Kultur“, die aus dem Boden, dem Klima und der Liebe der Menschen zum Land etwas ganz Besonderes entstehen lässt.

Besonders angetan haben uns bei „Meine Orangerie“ die Orangenoliven, die die Sonne der Orangen mit dem herzhaften, aromatischen Geschmack der Oliven vereinen. Auch verschiedene Pestos, Antipasti und Saußen, mit denen man herrliche toskanische Crostinis kreieren kann, sind hervorragende Produkte von La Vialla, die sich gerade im Winter und zu Weihnachten hervorragend verschenken lassen. Auch viele andere Produkte lassen das Herz der Toskana-Liebhaber hochschlagen.

Alle Fans von La Vialla lieben vor allem die wunderschönen Kataloge, die sehr persönlich vom Leben und von der Arbeit auf der Fattoria berichten. Die Familien, die die herrlichen Produkte herstellen, lassen die Leser und Kunden teilhaben an ihrem Leben mit Land und Leuten in der Toskana.

Autor: Dr. Dominik Große Holtforth

Dominik Große Holtforth

Über Dominik Große Holtforth

Autor dieses Beitrags ist Dr. Dominik Große Holtforth. Bei "Meine Orangerie" zeigt er schöne Pflanzen- und Gartenfotos und berichtet über seine Erfahrungen mit Zitruspflanzen und mediterraner Gartengestaltung.

Fragen & Antworten zum Thema

  1. Avatarorangerie

    Danke für den Tipp, ist aber leider weder über die Web-Site bestellbar noch über La Vialla direkt erhältlich. Vielleicht braucht es jemand nicht, dann bitte ich um kurzen Kontakt. Danke

    1. orangerieorangerie Beitragsautor

      Sehr geehrter Herr Currlin, Danke für die Nachricht. Bei La Vialla kann man üblicher Weise einen Katalog bestellen und dann daraus die Produkte. Ich habe gesehen, dass der link zur Katalogbestellung auf der LaVialla-Seite nicht funktioniert. In der Fußzeile finden Sie aber eine email-Adresse, über die Sie bestimmt an den Katalog kommen.
      Viele Grüße
      D. Große Holtforth

  2. AvatarGerhard Currlin

    Hallo,

    habe die Tage ein Kochbuch von La Vialla (Stand 2010 oder 2011) von Freunden erhalten. Es ist herrlich. Ich möchte eines verschenken. Wo bekomme ich ein weiteres Exemplar her??????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Versandkosten in Euro je Land inkl. MwSt. (*CH: exkl. MwSt.)
  DE AT BE CH* FR IT LU NL
Paketversand 6,90  15 15 59 15 15 15 15
Spedition 79 149 149 - - - 149 149