Trusted Shop geprüft Versandkosten

Mein Warenkorb:
0 Artikel

Orangen im Sommer – die edlen Früchte des Südens

Orangen sorgen mit ihrer knallig leuchtenden Farbe für sonnige Stimmung und jede Menge Vitamine. In diesem Beitrag geben wir Ihnen eine Übersicht über die verschiedenen Orangen-Sorten, Pflegetipps der edlen Früchte und stellen uns der Frage, wie gesund sie nun wirklich sind?

Orangen am Baum

Orangenbaum (Citrus sinensis) von Annie Bertrams

Orangen im Sommer – die Vielfältigkeit der Orangen           

Von der klassischen Orange bis zu den Blutorangen, bietet sie mehr als 400 verschiedene Sorten. Sie gehören mittlerweile zu den wichtigsten und am häufigsten angebauten Früchte überhaupt.  Die verschiedenen Sorten unterscheiden sich in Form, Farbe, Geschmack und Saft- und Kerngehalt. Die Pomeranze, auch Bitterorange genannt hat im Gegensatz zur eher süßlichen Orange einen bitteren Geschmack und ist auch in der Größe wesentlich kleiner. Sie gehört nicht direkt zu der Orange, aber ist genau wie die Orange eine Kreuzung aus Pampelmuse und Mandarine. Momentan bieten wir einen besonderes Klassiker der Pomeranze an, die gefurchte Pomeranze „Mezzo“. Die Blutorangen tragen ihren Namen wegen ihrem markantem äußerem. Ihr Fruchtfleisch ist tiefrot, auch kann bei bestimmten Blutorangen die Schale rötlich gefärbt sein In unserem Orangerieshop erhalten Sie die Blutorangen „Moro“, „Tarocco“ und „Sanguinello“ in verschiedenen Größen.

Orangen im Sommer – die Pflege der edlen Früchte     

Wer dunkelgrünes Laub und schöne runde Früchte möchte, sollte seinen Orangenbaum pflegen. Orangenbäume fühlen sich an sonnen durchfluteten, luftigen und windgeschützten Plätzen am wohlsten. Den Orangenbaum sollten Sie nur nach Bedarf gießen, dass heißt wenn die oberen 10-20% der Erde trocken sind. Idealerweise können Sie den Wasserbedarf mit einem Feuchtigkeitsmesser ablesen. Neben dem regelmäßigen gießen, darf das Düngen nicht vergessen werden. Mit dem Meine Orangerie Zitruszauber ist der Nährstoffbedarf der Pflanze gut gedeckt. Den können Sie in der Hauptvegetationszeit (Mai bis August) dem Gießwasser ein- bis zweiwöchentlich hinzufügen.

Orangen im Sommer – wie gesund sind sie wirklich?     

Orangen sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. So enthalten 100 Gramm ihres Fruchtfleisches rund 50 Milligramm Vitamin C – mehr als die Hälfte des empfohlenen Tagesbedarfs. Daher gelten sie als Symbol für gesunden Genuss. Außerdem sind die praktisch fettfrei und enthalten nur wenige Kalorien.  Die Schale der Frucht erhält zudem ätherische Öle. Dies zeigt wie vielseitig Orangen sein können. Ob als Orangenmarmelade, in Gebäck, in Hygiene-Produkten oder in Getränken, Orangen geben Ihnen den nötigen Frischekick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Empfehlung:

 Versandkosten in Euro je Land inkl. MwSt. (*CH: exkl. MwSt.)
  DE AT BE CH* FR UK IT LU NL
Paketversand 5,90  13 15 25 15 16 15 15 15
Spedition 59 120 120 120 120 120 120 120 120