Trusted Shop geprüft 

Mein Warenkorb:
0 Artikel

Zitruspflanzen im Wintergarten

Die mittelwarme Überwinterung

Meine Eltern habe ich schon vor ein paar Jahren mit der Zitrusbegeisterung angesteckt und seitdem haben sie entdeckt, wie gut Zitruspflanzen mit ihrem Wintergarten harmonieren. Eigentlich haben sie sich eine kleine Orangerie zugelegt. 

Anders als in echten Orangerien sind die Temperaturen im Wintergarten aber eigentlich „zu hoch“. Der Raum schwankt zwischen 12-18 Grad – je nach Sonneneinstrahlung und ob die Türen zu den Wohnräumen geöffnet sind oder nicht. Diese Temperaturen stehen in keinem Lehrbuch. Zu warm für die kalte Überwinterung und zu kalt für die warme Überwinterung. Glücklicherweise hat das niemand den Pflanzen erzählt. Sie fühlen sich pudelwohl hier. Der Grund liegt auf der Hand: Die Lichtverhältnisse passen einfach gut dazu. An den Bildern seht ihr gut, wie wohl sich die Pflanzen fühlen. Sie treiben neu aus, blühen und entwickeln ihre Früchte. Keine einzige verliert ihre Blätter. Ein schönes Beispiel dafür, dass es DIE perfekte Überwinterungsempfehlung einfach nicht gibt. Es kommt immer auf das richtige Verhältnis zwischen Licht und Wärme an. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Versandkosten in Euro je Land inkl. MwSt. (*CH: exkl. MwSt.)
  DE AT BE CH* FR IT LU NL
Paketversand 6,90  15 15 59 15 15 15 15
Spedition 79 149 149 - - - 149 149