Gelber Oleander - Nerium Evolution "Sunrise/Popcorn" - [Piccolo]

12,90 €*

% 19,90 €* (35.18% gespart) vorher 19,90 €*
Größe
Produktnummer: NER1001707
Gelber Oleander - Nerium Evolution "Sunrise/Popcorn" - [Piccolo]

NEU: EXKLUSIVE SORTE "EVOLUTION" !

EVOLUTION ist regulären Nerium Oleander in vielen Punkten überlegen:

  • FROSTHÄRTER - besser für unser Klima geeignet
  • KOMPAKTER - fällt nicht auseinander ab dem 2. Sommer
  • SCHÖNER  - Mehr Blüten und intensivere Blattfarben


Der Oleander entwickelt als zuverlässiger Dauerblüher den ganzen Sommer über neue Knospen und Blüten und verzaubert Ihre Terrasse mit seinen Farben bis weit in den Herbst hinein. Er ist eine beliebte immergrüne mediterrane Kübelpflanze mit roten, gelbe, weißen oder rosafarbenen Blüten. Im Volksmund wird Oleander auch als Rosenlorbeer bezeichnet. In der Natur wächst Oleander rund um das Mittelmeer und in Vorderasien. 


Der Oleander Nerium "Evolution" überzeugt durch einen kürzeren Knotenabstand, eine intensive Blattfarbe und eine kleine kompaktere Größe. Durch langsames Wachstum kann er sich deutlich besser an niedrigen Temperaturen anpassen und eignet  sich besser für unsere klimatischen Bedingungen. Explosivere Blüten im oberen Teil der Zwerge machen ihn zum absoluten Hingucker. 


Der Oleander Nerium "Evolution" zeichnet sich außerdem durch eine größere Resistenz gegen Pseudonoma savastanoi aus. 


Wuchsform: Busch


Pflegehinweise

Herkunft und Blüte

Oleander, die einzige Art der Gattung Nerium, ist ein immergrüner Strauch, der im ganzen Mittelmeerraum verbreitet ist. Schon in der Antike war der Oleander Gegenstand von Darstellung so etwa auf Wandmalereien im untergegangenen Pompeij. Oleander können unter natürlichen Bedingungen bis zu 6 m werden und auch als Stamm kultiviert werden. Die wunderschönen, prägnanten Blüten mit ihren fünf Blütenblättern blühen in rot, rosa, gelb oder weiß. Auch Züchtungen mit zweifarbigen Blüten sind verfügbar. Ihr natürlicher Lebenslauf sind felsige oder steinige Wasserläufe, so dass Oleander als eine der wenigen mediterranen Pflanzen gerne "Nasse Füße" haben.


Oleander kaufen - der Standort

In der Kultivierung als Kübelpflanze ist der Oleander sehr pflegeleicht. Unbedingt zu beachten ist, dass der Oleander in allen Teilen giftig ist. Als robustere mediterrane Kübelpflanze vertragen Oleander leichten Frost bis -5° C. Da diese Grenze in Deutschland häufig unterschritten wird, ist eine fachgerechte Überwinterung sinnvoll. Im hellen Winterquartier sollte dem Oleander eine Temperatur von 5° bis 10° C geboten werden. So kann man mit in guter Vegetation stehenden Oleanderbüschen die Terrassensaison starten.


Oleander kaufen - die ideale Pflege

Oleander brauchen gerade bei heißen Sommertagen ausreichend Wasser. Eine Unterschale kann helfen, den Wasserbedarf zu stillen, da der Oleander das Wasser von unten aufsaugt. Um den konkreten Wasserbedarf des Oleanders festzustellen, sollte mit dem Feuchtigkeitsmesser von "Meine Orangerie" gemessen werden, ob das Substrat ausreichend durchfeuchtet ist.

Um die Blütenpracht des Oleanders möglichst lange genießen zu können, sollte er einmal wöchentlich gedüngt werden. Die Blühfreude erhöht sich mit unserem Blühpflanzendünger, der in unserem Shop erhältlich ist.

Da der Oleander sehr schnellwüchsig ist, empfiehlt sich ein regelmäßiger, aber gemäßigter Rückschnitt, da er sonst bald viel Platz beansprucht. Dabei ist zu beachten, dass der Oleander im zweijährigen Holz blüht, so dass immer nur ein Teil der alten Triebe in einem Auskahlungsschnitt reduziert wird. Auf diese Weise sollten also nur große Oleander zurückgeschnitten werden. Dabei werden einige, nicht alle langen Triebe bis auf 30 cm so zurückgeschnitten, dass die Krone eine organisch runde Form behält.



 

Anwendung
Anwendung

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.