Zwerg-Essbanane - Bananenstaude - Musa Basjoo

Produktinformationen "Zwerg-Essbanane - Bananenstaude - Musa Basjoo"

Japanische Faserbanane / Bananenstaude 'Musa Basjoo'


Die Japanische Faserbanane, bekannt als 'Musa Basjoo', ist eine beeindruckende Staude, die mit ihren großen, exotischen Blättern in jedem Garten oder Wintergarten ein tropisches Flair verbreitet. Diese Pflanze bildet sogenannte Scheinstämme, die aus den Blattscheiden entstehen und der Pflanze ihr charakteristisches baumartiges Aussehen verleihen, obwohl sie eigentlich eine Staude ist.


Früchte und Blüten: Die Musa Basjoo kann unter idealen Bedingungen sogar Früchte tragen. In einem temperierten Wintergarten, wo die Pflanze als Kübelpflanze gehalten wird, kann die Fruchtbildung gelingen. Im Freiland hingegen, vor allem in kühleren Regionen, schafft es die Pflanze oft nicht, Blüten und Früchte zu bilden. Trotzdem sind ihre großen, dekorativen Blätter ein echter Hingucker und verleihen jedem Garten einen exotischen Touch.


Standort: Diese Bananenstaude bevorzugt einen sonnigen und windgeschützten Standort. Ein durchlässiger Boden ist wichtig, um Staunässe zu vermeiden. Aufgrund ihres schnellen Wachstums benötigen die großen Blätter ausreichend Platz, um sich zu entfalten, ohne beschädigt zu werden. Ideal ist es, die Pflanze solitär auf einem Rasen oder in einem Beet ohne direkte Nachbarbepflanzung zu platzieren.


Pflege: Die Musa Basjoo benötigt regelmäßiges Gießen, sodass das Substrat immer leicht feucht bleibt, aber nicht nass wird. Eine regelmäßige Düngung unterstützt das starke Wachstum der Pflanze. Im Frühjahr sollte die Pflanze jährlich umgetopft werden, um ihr frisches Substrat und genügend Platz zu bieten. Wir empfehlen die Verwendung von hochwertiger, lockerer und nährstoffreicher Erde.


Winterpflege: Die Musa Basjoo ist eine der frostverträglichsten Bananensorten und kann ausgepflanzt Temperaturen bis -12°C überstehen, wenn das Rhizom gut geschützt ist. Die Blätter vertragen jedoch nur leichte Fröste bis -3°C. Für einen optimalen Winterschutz sollten ausgepflanzte Exemplare zurückgeschnitten und gut abgedeckt werden. Kübelpflanzen sollten ebenfalls zurückgeschnitten und in ein frostfreies Winterquartier gebracht werden, um Schäden durch niedrige Temperaturen zu vermeiden.


Ungiftig: Die Japanische Faserbanane ist ungiftig und daher auch für Haushalte mit Kindern und Haustieren geeignet. Diese Eigenschaft macht sie zu einer beliebten Wahl für tierfreundliche Gärten.


Vielseitigkeit: Die Musa Basjoo ist ideal für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet. Mit ihrer beeindruckenden Erscheinung und ihrer robusten Natur ist sie eine Bereicherung für jeden Gartenliebhaber.


Optimale Pflege: Dank ihres enormen Blattwachstums benötigt die Bananenstaude viel Sonne, Wärme, Nährstoffe und Wasser, um sich optimal zu entwickeln. Regelmäßiges Besprühen mit Regenwasser unterstützt die Pflanze dabei, eine hohe Luftfeuchtigkeit zu erhalten, die sie besonders liebt.

Erleben Sie die exotische Schönheit und Robustheit der Japanischen Faserbanane 'Musa Basjoo' und bringen Sie ein Stück Tropen in Ihren Garten oder Wintergarten.

Größe: Mezzo
Topfdurchmesser: 20 cm
Höhe (inkl. Topf): 70 - 80 cm

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.